skip to Main Content
Impressionen Rückbau Zwischendecke März 2018

Impressionen Rückbau Zwischendecke März 2018

Demontage Zwischendeckenelement 11. auf den 12. März 2018

In der Nacht vom 11. auf den 12. März ist mit dem Abbruch der Zwischendecke begonnen worden. Hier wird ein erstes Zwischendeckenelement fachgerecht demontiert. Der Zwischendeckenabbruch findet von März bis Mai 2018 auf den ersten 300 Meter beim Nordportal statt. Die Deckenelemente werden mittels Betonfräsen von den Wandelementen getrennt, abgesenkt, verladen und auf dem Installationsplatz tagsüber zu Recyclingkies aufbereitet.

Bauinfo – März 2018

Bauinfo – März 2018

Lärmintensive Bauabschnitte von März bis Mai 2018

Seit dem 28. Januar wird im Mositunnel nachts gearbeitet. In einem ersten Schritt sind alle Leitungen und die Tunnelbeleuchtung von der Zwischendecke an die seitlichen Tunnelwände verlegt worden, um Platz für den Zwischen-deckenabbruch zu schaffen.

Als Nächstes startet in der Nacht vom So/Mo 11./12. März der Zwischendeckenabbruch auf den ersten 300 Meter beim Nordportal. Die Deckenelemente werden mittels Betonfräsen von den Wandelementen getrennt, abgesenkt, verladen und auf dem Installationsplatz tagsüber zu Recyclingkies aufbereitet. Die nächtlichen Fräsarbeiten können Lärm verursachen.

Nach Ostern starten in der Nacht vom Di/Mi 3./4. April die Felsausbrucharbeiten für Verbindungsleitungen zum Sicherheitsstollen. Diese Arbeiten dauern bis Mitte Mai. Infolge des harten Gesteins müssen für den Felsausbruch Spitzgeräte eingesetzt werden, so dass phasenweise erhöhte Lärmemissionen entstehen. Wir entschuldigen uns für diese unumgänglichen Baunebenwirkungen und danken für Ihr Verständnis.

Ab Mitte Mai bis Ende Juni erfolgen Installationsarbeiten der Betriebs- und sicherheitstechnischen Ausrüstung. Diese Arbeiten werden keine erhöhten Lärmbelastungen zur Folge haben.

Hier können Sie sich die Bauinfo als PDF herunterladen >> hier klicken

 

A4 Mositunnel, Baustart Erhöhung Tunnelsicherheit

A4 Mositunnel, Baustart Erhöhung Tunnelsicherheit

Am 28. Januar 2018 starten die Bauarbeiten zur Erhöhung der Tunnelsicherheit im A4 Mositunnel. Die Arbeiten finden nachts unter der Woche statt. In dieser Zeit ist der Mositunnel gesperrt. Es werden die Zwischendecke, die seitlichen Bankette, der Strassenbelag, die Tunnelwände sowie die ganze betriebs- und sicherheitstechnische Ausrüstung erneuert.

Bauetappen
5-Tage-Woche jeweils von Sonntagnacht bis Freitagmorgen (Reservenacht Fr/Sa)

  • Januar bis Juni 2018 (Baustart, 28. Januar 2018, 20 Uhr)
  • Oktober bis Dezember 2018
  • Januar bis Juni 2019
  • Oktober bis November 2019

Während der Touristensaison, jeweils im Juli, August und September, und während Feiertagen finden keine Bauarbeiten statt.

Baustopp während der Fasnacht
Am Schmutzigen Donnerstag (in der Nacht vom 8. auf den 9. Februar 2018) und am Güdelmontag (in der Nacht vom 12. auf den 13. Februar 2018), wird nicht gebaut. In dieser Zeit ist der Mositunnel frei befahrbar.

Hier können Sie sich die Medienmitteilung als PDF herunterladen >> hier klicken

Back To Top