skip to Main Content
Mositunnel Instandsetzung Letzte Etappe
Mositunnel Instandsetzung Letzte Etappe
Mositunnel Bankett Erstellen
Mositunnel Bankette Erstellen 2
Mositunnel Bankett
Mositunnel Bankette Erstellen
Mositunnel Entwaesserung Bankette 2
Mositunnel Instandsetzung Letzte Etappe Mositunnel Bankett Erstellen Mositunnel Bankette Erstellen 2 Mositunnel Bankett Mositunnel Bankette Erstellen Mositunnel Entwaesserung Bankette 2

Start letzte Bauetappe in der Nacht vom 7. auf den 8. Januar 2019

Es geht weiter!

In der Nacht vom 7. auf den 8. Januar 2019 starten die Bauarbeiten zur Erhöhung der Tunnelsicherheit im Mositunnel in die letzte Etappe. Wie bis anhin finden die Arbeiten nachts unter der Woche statt. In dieser Zeit ist der Mositunnel gesperrt. Ab Januar wird das bergseitige Bankett inklusive der gesamten elektrotechnischen Anlagen auf der restlichen Tunnellänge bis Ende Juni 2019 erneuert.

Es werden folgende Arbeiten bis Ende Juni 2019 ausgeführt:

  • Banketterneuerung Seite Berg inklusive Entwässerung
  • Erneuerung Wandanstrich
  • Portalsanierung Nord
  • Ergänzung Tunnelabdichtungen wo nötig
  • Erneuerung Deckbelag
  • Definitive Verkabelungen und Anschlüsse ganze Tunnellänge
  • Neue Beleuchtung ganze Tunnellänge
  • Tunnelsignalisationen und Sicherheitsanlagen
  • Montage restliche Strahlventilatoren und Inbetriebnahme neue Tunnellüftung
  • Ausrüstung neue SOS-Nischen
  • Tests und Inbetriebnahme neue Anlagen

Unterbruch der Bauarbeiten während der Fasnacht

Am Schmutzigen Donnerstag (in der Nacht vom 28. Februar auf den 1. März 2019) und am Güdelmontag (in der Nacht vom 4. auf den 5. März 2019), wird nicht gebaut. In dieser Zeit ist der Mositunnel frei befahrbar. Auch während Feiertagen wird nicht gebaut.

Back To Top